Axtbachhalle mutiert zur Eishalle

Beelen (Ne.) Schlechte Karten haben derzeit die Mitbürgerinnen und Mitbürger, die in der Axtbachhalle Sport treiben möchten. Seit Tagen kann die Axtbachhalle nicht ausreichend beheizt werden. Die sehr kühle Temperatur, sowohl in der Halle, als auch in den Umkleiden ist insbesondere für die Kinder beim Kinderturnen unerträglich.

Im Hallenbuch sind zahlreiche Einträge von Sportlern zu finden, in denen die kalten Temperaturen in der Sporthalle beklagt werden.

Obwohl der Gemeinde Beelen seit Tagen die unhaltbaren  Zustände bekannt sind, ist bisher nichts passiert, was die Beheizung der Halle verbessert.