Baustellenbeleuchtung Fehlanzeige! VORSICHT!

Beelen (Be.) Wenn man aktuell bei Dunkelheit durch den “Vennort” in Beelen fährt (wie heute Abend geschehen) und nicht wirklich aufpasst, kann man eventuell eine Absperrbake “versehentlich” durchbrechen und problemlos in einer Baugrube der Deutschen Glasfaser landen.
Ordnungsgemäße Baustellenabsicherung mit ordentlicher “Beleuchtung” sieht ganz sicher anders aus.

Solche Baustellen werden sich nun, bei weiteren Arbeiten, wahrscheinlich weiter durch Beelen, wie ein roter Faden ziehen.

Es ist höchste Vorsicht geboten!