Drei Kulturpfade für Beelen

Beelen. In Beelen gibt es viele besondere Punkte, die ein Stück Kultur und auch Kulturgeschichte der Gemeinde präsentieren. Schon vor längerer Zeit brachte Bürgermeisterin Elisabeth Kammann die Idee in den Rat ein, diese besonderen Punkte im Rahmen eines Kulturpfades zusammen zu fassen. Das Ergebnis der Planung visiert nun die  Einrichtung von drei Kulturpfaden für Beelen an und zwar die Kulturpfade West, Süd und Mitte. Diese drei Pfade sollen zu einem großen Kulturpfad zusammengefügt werden. Als erstes wird der Kulturpfad Mitte realisiert. An allen Kulturpunkten, wie z.B. Stele der Erinnerung auf dem Friedhof, katholische Kirche, „Alter Kirchplatz“, Hof Hövener, Haus Heuer werden Stelen aufgestellt, auf die Informationen zu dem jeweiligen Kulturgut angebracht sind, aber auch ein QR-Code, der weitere Informationen gibt. Finanziert wird das Projekt über die Kulturstiftung der Sparkasse Warendorf. Am 4. September trifft sich der Stiftungsausschuss der Gemeinde Beelen  zu einer weiteren Sitzung. Vor der Sitzung soll um 16.00 Uhr auf dem Villers-Ecalles-Platz die erste Informationsstelle des neuen Kulturpfades Beelen Mitte an den Stolpersteinen aufgestellt werden, die dort in den Boden eingelassen wurden und an die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger erinnern, die dort einmal gelebt haben. Auf dem Villers-Ecalles-Platz soll auch später eine große Informationstafel stehen, die ausführlich über das Projekt informiert und den Verlauf der drei Pfade aufzeigt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Auftaktveranstaltung eingeladen. „Ich freue mich, dass wir dieses wunderbare Projekt für Beelen umsetzen können. Es wird eine große Bereicherung darstellen“, so  Bürgermeisterin Elisabeth Kammann. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad können die Pfade erkundet werden und geben interessante Einblicke in Beelens Geschichte.

Auf dem Foto ist der Übersichtplan zu sehen, der alle drei Pfade zeigt. Dieser Plan wird in absehbarer Zeit in Schautafelform auf dem Villers Ecalles Platz aufgestellt.