Deutsche Glasfaser gefährdet Schulkinder und Spaziergänger

Beelen (Be.) Einige Zeit war es ruhig um das Glasfaserunternehmen geworden, welches derzeit in Beelen eifrig seine Kabel verlegt.
Nun macht man “mal wieder” Negativ-Schlagzeilen.

Ein aufmerksamer Bürger schickte uns das Foto, welches zeigt, wie Deutsche Glasfaser die Bordsteine der Strasse Vennort “parallel” blockiert.

Morgen beginnt wieder die Schule nach den Osterferien und die Schulkinder werden mit einem echten Problem konfrontiert!
Beide Bordsteine sind unpassierbar. Schulkinder und – allgemein gehalten – Fußgänger müssen die Strasse nutzen, ob diese wollen oder nicht.
Dies übrigens in unmittelbarer Reichweite einer Arztpraxis, die üblicherweise gut frequentiert ist.

Ob der Sachverhalt dem Bau- bzw. Ordnungsamt bekannt ist, war heute Abend nicht zu ergründen.